Die 3 größten Rekorde im Frauenfußball

Zwar ist und bleibt der Fussball der Männer weiterhin weltweit gesehen am Beliebtesten, jedoch hat auch das Interesse für den Frauenfußball zugenommen.

Auf der Suche nach den größten Rekorden in diesem Bereich, kommt man an der Deutschen Frauennationalmannschaft nicht vorbei. Legendär bleibt der „11-0 Kantersieg“ der Deutschen Damen im Rahmen der Weltmeisterschaft 2007. Es handelte sich um ein Vorrundenspiel gegen Argentinien und bereits zur Halbzeit stand es 5-0. Im zweiten Durchgang konnten die Frauen noch ein halbes Dutzend an Toren nachlegen, so dass am Ende das genannte Ergebnis herauskam. Den zweiten Fußballrekord, den auf den wir im Zusammenhang mit dem Damenfußball eingehen möchten, betrifft die Dame mit den meisten Toren bei WM-Endrunden. Hierbei handelt es sich um die Brasilianerin Marta, die das Feld mit mittlerweile 15 Toren anführt.

War bis zur WM 2015 noch die Deutsche Rekordtorschützin Birgit Prinz an der Spitze des Klassements, so konnte der brasilianische Superstar bei dieser Endrunde an der Deutschen vorbeiziehen. Da Birgit Prinz ihre Karriere mittlerweile beendet hat, ist es ihr nicht mehr möglich sich die Spitzenposition zurückzuholen. Härteste noch aktive Verfolgerin von Marta ist nun die Kanadierin Christina Margaret Sinclar, die mit 9 Treffern aber noch einiges zu tun hat, um an der Brasilianerin vorbeizuziehen. Abseits von Weltmeisterschaften gibt es weitere zahlreiche Rekorde, die der Frauenfußball herborbrachte. Beim Blick über die Statistiken hierzulande sticht in jedem Fall das Frankfurter Lokalderby zwischen dem 1.FFC Frankfurt und dem FSV Frankfurt aus der Saison 2005/2006 ins Auge.

Der 1.FFC gewann das Derby mit sage und schreibe 17-0. Dieses Ergebnis stellt zwar das Höchste jemals in der Frauen-Bundesliga erzielte Endergebnis dar, jedoch sind zweistellige Ergebnisse im Frauenbereich keine Seltenheit. Häufiger als bei den Männern sind die Leistungsunterschiede derart eklatant, so dass nicht selten von mangelnder Spannung bei den Spielen gesprochen wird.

Weiterlesen Die 3 größten Rekorde im Frauenfußball

Ich wette das wir Weltmeister werden

Die Fußball-WM der Damen, offiziell „FIFA Women’s World Cup“ oder „FIFA Frauen-Weltmeisterschaft“ wirft Ihre letzten Schatten voraus. Veranstalter ist der Weltfußballverband FIFA. Das Turnier wird seit 1991 ausgetragen und findet analog zur Fußball-Weltmeisterschaft der Männer im vierjährigen Turnus statt, allerdings immer ein Jahr nach dem Turnier der Männer. Soweit die Informationen die rein „wissenschaftlich“ zu dem Thema zu erwähnen sind.

Bei dieser WM -vielleicht wirklich nur weil Sie bei uns stattfindet- habe ich das Gefühl, dass sich viele tatsächlich damit beschäftigen. Vielleicht nur weil alle Sehnsucht nach einem neuen Sommermärchen haben, vielleicht aber auch weil wir eine gute Chance haben. Frauen WM Tipps geben inzwischen sogar viele Männer ab die ab jetzt behaupten den Frauenfussball zu beobachten.

Schade nur, dass der Start der 2. Liga in die WM-Zeit fällt. Ich persönlich finde das terminlich sehr unschön. Naja, ist sicher ein andere Thema. Ich jedenfalls werde auch wieder auf unsere 11 wetten. Die aktuellen Frauenfußball WM Wettquoten zu bekommen ist ja kein Problem mehr.

Ich freue mich!