Die 7 grössten Stadien der Fussballwelt

Wenn es um Fußballrekorde geht, dürfen die grössten Stadien der Welt in keiner Auflistung fehlen. Der folgende Text befasst sich mit den 7 grössten Stadien der Fußballwelt und stellt jedes einzelne Stadion kurz vor.

1. Das Camp Nou in Barcelona hat ein Fassungsvermögen von 99.354 Zuschauern und ist damit das grösste Fußballstadion in Europa. Die Heimstätte des FC Barcelona ist regelmäßig Schauplatz von den größten Spielen in Spanien und Europa. Nicht nur Fußballfans, sondern Touristen aus aller Welt besuchen das Camp Nou, welches auf keiner Sightseeing Tour durch Barcelona fehlen darf.

2. Das Aztekenstadion in Mexico City bietet Platz für 95.500 Besucher. Hier spielt regelmäßig die mexikanische Nationalmannschaft. Das Aztekenstadion kann auf eine lange Tradition zurückblicken und war schon immer das Aushängeschild des mexikanischen Fußballs.

3. Das FNB-Stadium in Johannesburg (Südafrika) ist das Nationalstadion des Landes. Mit einem Fassungsvermögen von 94.700 Plätzen ist es nur unwesentlich kleiner als beispielsweise das Aztekenstadion. Es ist gleichzeitig das größte Stadion des gesamten Afrikanischen Kontinents. Neben der Nationalmannschaft Südafrikas tragen hier die Kaizer Chiefs Johannesburg ihe Heimspiele aus.

4. Das Wembleystadium in London, England sollte auch „Nicht-Experten“ im Bereich Fußball ein Begriff sein. Es blickt auf eine lange Tradition zurück und wurde 2007 neu eröffnet. Hierzulande erinnert noch heute regelmäßig das berühmte „Wembley-Tor“ an eine der bitterste Niederlagen in der Geschichte der Deutschen Nationalmannschaft. Der Londoner Verein Tottenham Hotspurs trägt aktuell einige Heimspiele im „Wembley“ aus.

5. Die Arena Gelora-Bung-Karno ist möglicherweise eines der Unbekannteren der hier gelisteten Stadien. In der indonesischen Hauptstadt Jakarta gelegen, ist es gleichzeitig das Nationalstadion des Landes. Die Kapazität liegt aktuell bei 88.306 Zuschauern, wird jedoch in den kommenden Jahren noch weiter sinken. Grund sind stetige Modernisierungen der Stadionanlage.

6. Das Nationalstadion Bukit Jalil liegt in einem Vorort der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Es hat ein Fassungsvermögen von 87.411 Zuschauerplätzen
Weiterlesen Die 7 grössten Stadien der Fussballwelt

Die 3 größten Rekorde im Frauenfußball

Zwar ist und bleibt der Fussball der Männer weiterhin weltweit gesehen am Beliebtesten, jedoch hat auch das Interesse für den Frauenfußball zugenommen.

Auf der Suche nach den größten Rekorden in diesem Bereich, kommt man an der Deutschen Frauennationalmannschaft nicht vorbei. Legendär bleibt der „11-0 Kantersieg“ der Deutschen Damen im Rahmen der Weltmeisterschaft 2007. Es handelte sich um ein Vorrundenspiel gegen Argentinien und bereits zur Halbzeit stand es 5-0. Im zweiten Durchgang konnten die Frauen noch ein halbes Dutzend an Toren nachlegen, so dass am Ende das genannte Ergebnis herauskam. Den zweiten Fußballrekord, den auf den wir im Zusammenhang mit dem Damenfußball eingehen möchten, betrifft die Dame mit den meisten Toren bei WM-Endrunden. Hierbei handelt es sich um die Brasilianerin Marta, die das Feld mit mittlerweile 15 Toren anführt.

War bis zur WM 2015 noch die Deutsche Rekordtorschützin Birgit Prinz an der Spitze des Klassements, so konnte der brasilianische Superstar bei dieser Endrunde an der Deutschen vorbeiziehen. Da Birgit Prinz ihre Karriere mittlerweile beendet hat, ist es ihr nicht mehr möglich sich die Spitzenposition zurückzuholen. Härteste noch aktive Verfolgerin von Marta ist nun die Kanadierin Christina Margaret Sinclar, die mit 9 Treffern aber noch einiges zu tun hat, um an der Brasilianerin vorbeizuziehen. Abseits von Weltmeisterschaften gibt es weitere zahlreiche Rekorde, die der Frauenfußball herborbrachte. Beim Blick über die Statistiken hierzulande sticht in jedem Fall das Frankfurter Lokalderby zwischen dem 1.FFC Frankfurt und dem FSV Frankfurt aus der Saison 2005/2006 ins Auge.

Der 1.FFC gewann das Derby mit sage und schreibe 17-0. Dieses Ergebnis stellt zwar das Höchste jemals in der Frauen-Bundesliga erzielte Endergebnis dar, jedoch sind zweistellige Ergebnisse im Frauenbereich keine Seltenheit. Häufiger als bei den Männern sind die Leistungsunterschiede derart eklatant, so dass nicht selten von mangelnder Spannung bei den Spielen gesprochen wird.

Weiterlesen Die 3 größten Rekorde im Frauenfußball